fbpx

Aus Verantwortung

gegenüber unserem Planet und der Jugend

Green Marketing Blog

Prolog

Die Klimakrise ist ein gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Nachdem die Politik in Deutschland das Thema lange verpennt hat bzw. immer noch verpennt, die richtigen Rahmenbedingungen für alle zu schaffen, sehe ich mich als Inhaber dieser Agentur in der Pflicht selbst zu agieren. Es geht mir nicht darum, mit den Erfolgen anzugeben. Dieser Blog dient dazu alle Hürden, Fehlschläge und notwendigen Kompromisse transparent aufzuzeigen.

Dabei sei mir der ein oder andere Rechtschreibfehler oder politische Seitenhieb verziehen. Dieser Blog ist eine persönliche! Dokumentation der ökologischen und digitalen Transformation eines Kleinstunternehmen. 

Image

Eigenverantwortung übernehmen - Der Start eines Mamutprojektes

Mit dem heutigen Tag startet für mich die zweitgrößte Herausforderung meiner Selbstständigkeit. Die Größte ist natürlich die Gesamtaufgabe Selbstständigkeit. Aber ist es nicht größenwahnsinnig sich gleichzeitig zwei großen Aufgaben zustellen? Ja und Nein denke ich. Natürlich macht es die Sache nicht einfacher, doch gleichzeitig sehe ich in der ökologischen Transformation meines Unternehmen eine enorm große Chance sich zu positionieren. Zudem ist es meiner Sicht eine Aufgabe, die auf jedes Unternehmen in den nächsten Jahren zukommt. Also warum soll ich warten? 

 

Daher: Ärmel hochgekrempelt und losgelegt. Meine erste Aufgabe ist es erstmal den IST-Zustand zu analysieren und mir einen Überblick zu verschaffen, was ich aktuell machen kann, um meine Prozesse nachhaltiger zu gestalten. CO2-Kompensation halte ich nicht wirklich für sinnvoll, aber wahrscheinlich ist es kurzfristig die einzige Möglichkeit auf dem Land bei der Mobilität etwas zu unternehmen (Zur Info: EURO 6c Diesel mit 99g CO2/km)

Desweiteren habe ich diese Homepage auf Schwarz umgestellt, um zu mindestens bei OLED Displays Stromersparnisse zu gewähren. Sieht eh besser aus. ;-)

 

Image

30.11.2019

© 2020 Insane Studios. All Rights Reserved.