ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

PS. das sind Motivationskatzen!! ;-)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsschluss
Unsere Angebote und Preislisten sind freibleibend und unverbindlich. Die Bestellung durch den Kunden (Unterschreiben des Angebots) gilt als verbindliches Vertragsangebot.Der Vertrag wird für beide Seiten bindend mit der schriftlichen Auftragsbestätigung durch uns. Alle Angebote bedürfen der Schriftform.

Stornierung
Eine Stornierung eines Auftrages ist bis 2 Tage vor Beginn des Auftrages kostenlos möglich. Die Stornierung muss schriftlich per e-Mail oder Post mitgeteilt werden. Im Falle einer kurzfristigeren Stornierung kann dem Kunden 50% des Auftragspreises als pauschales Ausfallhonorar berechnet. Bei einer schon erbrachten Leistung von mindestens 50% kann der Auftrag nicht mehr storniert werden

Zahlungsbedingungen
Ausschlaggebend sind die auf dem Auftrag vermerkten Zahlungsbedingungenen. Die Insane Studios gewähren in der Regel ein Zahlungsziel von 8 Tagen nach Rechnungserstellung. Neukunden und Aufträge mit Subunternehmer (z.B. Produktion von Druckerzeugnissen, Schaltung von Kino/Radiospots) sind zu 100% in Vorkasse zu bezahlen.

Nutzungsrechte
Wir sind, soweit nichts anderes vereinbart ist, zeitlich unbegrenzt berechtigt, den Kunden sowie Produkte und Dienstleistungen der Insane Studios in Katalogen, Prospekten und im Internet als Referenzen zu nennen und abzubilden. Der Kunde versichert diesbezüglich, dass er i.S.d. UrhG zur Übertragung dieser Nutzungsrechte berechtigt ist. Der Kunde erteilt den Insane Studios die Genehmigung, Making of Material in Bild und Ton für Werbezwecke kostenlos zu nutzen.

Datenschutz
Alle zur Durchführung des Auftrags erforderlichen personenbezogenen Daten, also Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Zahlungsdaten, gegebenenfalls Fax- und Telefonnummer werden unter Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften (insbesondere den Europäischen Datenschutzrichtlinien, dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG)) von uns gespeichert und verarbeitet. Die personenbezogenen Daten werden nicht ohne ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung des Kunden oder ausdrückliche gesetzliche Befugnis oder gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon sind unsere Kooperationspartner oder Subunternehmer, die zur Auftragserfüllung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf die notwendigen Daten.

Termine und Bearbeitungszeiten
Die in den Angeboten/Auftragsbestätigungen genannten Bearbeitungszeiten sind stets unverbindlich. Auf Wunsch des Kunden kann der Auftrag gegen einen Expressaufschlag von 20% vorgezogen und schnellstmöglich bearbeitet werden. Bei reinen Dienstleistungen wird der Expressaufschlag bei einer Leistungserbringung in weniger als 24h nach Beauftragung berechnet. Verbindlich gebuchte Studiotermine müssen vom Kunden und den Insane Studios eingehalten werden oder rechtzeitig (2 Wochen vorher) umgebucht werden. Ausnahmen bilden Situationen die Außerhalb des Machtbereiches der Parteien liegt. (z.B. Krankheit, höhere Gewalt sowie unerwartete technische Problem des Studioequipment ) Subunternehmer Bei Beauftragung von Subunternehmern gelten zusätzlich dessen AGB´s in Bezug auf deren Teilprodukte oder Dienstleistungen.

Gerichtsstand ist Parchim, Dezember 2018

© 2019 Insane Studios. All Rights Reserved.